Garten, Insekten, Blüten. Hier schreibe ich über meinen Garten.

Da kommt er der lang erwartete Frühling und Covid-19 hält die Welt in Schach. Der Garten entpuppt sich einmal mehr als Quell der Ruhe und Geborgenheit. Denn hier kann ich mich frei bewegen, ohne Angst vor Ansteckung. Und es wird jetzt wirklich Zeit, das ein oder andere zu pflanzen und zu ernten.

Die warmen Tage im Februar haben ihren Dienst getan. Die Aprikosenblüte ist bereits in vollem Gange und zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Ob die Pflanze dieses Jahr ihre Blüten erfolgreich darbietet wird sich zeigen. Denn es kann noch Frost geben und Insekten braucht es auch.